NAS Geschwindigkeit

26. November 2014

NAS -3DEinfach gesagt ist ein NAS-System ein Speichermedium mit Netzwerkanschluss, womit Daten zentral gespeichert werden und über das Netzwerk verfügbar sind.

Preiswerte NAS-Systeme, fast egal von welchem Hersteller, kommen meistens mit einer Mini-CPU, und als Betriebssystem werkelt ein proprietäres Linux-System. Highlight sind oft der Gigabit-Netzwerkanschluss und vielleicht ein zusätzlicher USB 3.0 Port.

Die Geräte sind meistens kleine Alleskönner bzw. Medien-Server und der Einsatz im privaten Umfeld bzw. in kleinen SOHO-Netzwerken macht durchaus Sinn.

Oft ist aber die Leistung wie auch der Preis bescheiden! Nun, man kann nicht alles haben!

Ich freue mich jedes Mal über Supportanfragen, warum denn diese kleinen Systeme keinen Datendurchsatz von 125 Megabyte pro Sekunde haben und ob vielleicht unsere Z-Software fehlerhaft wäre, denn schließlich hätte das Gerät ja einen Gigabit-Netzwerkanschluss!

read more …

USB 3.0 Probleme

11. Juni 2013

USB 3.0 Probleme

Auch fünf Jahre nach der Einführung von USB 3.0 gibt es immer noch Probleme bei den Anwendern. A Blue USB 3.0 port on a computer close-upDa werden USB 3.0 Geräte nicht erkannt, sind sehr langsam oder melden sich ständig an und ab. Die häufigsten Ursachen sind:

  • Falsche oder fehlende Treiber
  • Probleme mit Energieverwaltungsfunktionen
  • Schlechtes Kabelmaterial
  • Probleme mit Hub oder Netzteil

Das Treiberproblem (besonders bei Windows 7) lässt sich relativ einfach lösen, Anleitungen und Downloadlinks findet man schnell im Internet. Eine gute Hilfe war mir z.B. das FanTec Support Forum. Dort findet man Treiber von den wichtigsten Herstellen, u.a. NEC/Renesas Electronics, Intel, ASMedia, VIA, Etron und Fresco Logic.
read more …

Tags