USB-Connect 3.0

17. September 2016

USB-Connect 3.0

Die Datensicherung auf externe USB Festplatten ist im Klein- und  Heimbüro (SOHO)  weit verbreitet und nicht nur bei den Anwendern von Z-DBackup beliebt.

Bei einem Backup auf externe USB 3.0 Festplatten oder RDX-Laufwerke ist es zum Schutz der Daten besonders wichtig, dass das Backupmedium nicht dauerhaft mit dem PC verbunden ist, sondern nur während des Backupvorgangs an den PC angeschlossen wird.

Leider sieht die Praxis aber ganz anders aus, die externen USB Festplatten werden zwar (hoffentlich) täglich gewechselt, bleiben aber am Computer angesteckt. Bei den USB RDX-Laufwerken, die immerhin einen elektromechanischen Auswurf besitzen, bleibt nicht selten das neue Medium bis zur nächsten Datensicherung über Nacht im Laufwerk.

Dieses Vorgehen ist ein gefundenes Fressen für Verschlüsselungstrojaner. Hat man sich einen Vertreter dieser übelsten Plagen eingefangen, verliert man nicht nur seine Daten, sondern auch gleich das komplette Backup (und hoffentlich nur das vom Vortag) .

Der automatiche USB-Connect 3.0 Schalter

read more …