Version 4.7

31. Dezember 2012

Minor Update mit einigen Verbesserungen und Optimierungen.

  • Mit dem neuen Kommando GETCGI können CGI Skripte auf Webseiten überprüft/gestartet werden. Im Gegensatz zum Befehl GETURL werden die Ausgaben nicht gespeichert
  • Das Kommando WAKEONLAN wurde mit der Option Broadcast-IP erweitert, das ermöglicht die Standard Broadcastadresse (255.255.255.255) zu ändern
  • Die Zeitsteuerung für Z-DATdump wurde auf die aktuelle Versionen angepasst. So kann jetzt auch das vorgesehene Band für die Tagessicherung, über den TapeLoader geladen werden

LiveUpdate
Registrierte Benutzer von Z-Cron müssen sich das (kostenlose) Update auf die aktuelle Version direkt über die Live-Update Funktion installieren. Ein Update über diese Website bzw. ein neuer Download, würde die installierte Version wieder zur Freeware-Version machen.

Um Z-Cron zu aktualisieren gehen sie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Programeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf das Register Start.
  3. Beenden Sie den Z-Cron Dienst.
  4. Klicken Sie auf den Button LiveUpdate.
  5. Klicken Sie auf den Button Update-Check.
  6. Nachdem die Update-Informationen geladen wurden, können Sie mit einem Klick auf OK die Softwareaktualisierung starten.


Z-Cron Live Update