Version 6.5 Build 00

25. Januar 2018

Minor Update mit einigen Verbesserungen und Optimierungen.

 

  • Z-CloudBackup Modul (Beta)

Z-CloudBackup ist ein Zusatzmodul für Z-DBackup, das Z-DBackup ermöglicht Dateien auf Cloud-Speicher hochzuladen und von dort herunterzuladen. Es ist primär dafür vorgesehen um von Z-DBackup erstellte Backuparchive in der Cloud zu sichern. Z-CloudBackup ist aktuell im Beta-Status und wird zusammen mit der aktuellen Version von Z-DBackup ausgeliefert.

Z-CloudBackup (Beta)
HiDrive – Backup Cloud Speicher

  • Anpassungen PDF-Handbuch und Hilfe (Deutsch/Englisch)
  • Anpassungen Z-DATdump
  • Anpassungen Z-FTPcopyII 5.0
  • Anpassungen USB-Connect Schalter
  • Anpassungen Sprachdateien und Hilfe Auswahl
  • Anpassungen GUI
  • Anpassungen für Systemsicherung (löschen)
  • Anpassungen für NFS Dateisysteme

 

  • Bugfix Error 13 US Windows Versionen
  • Bugfix Option – Maximale Leistung
  • Bugfix Option – Logfile Level
  • Bugfix Löschen alter 1:1 FileCopy Index-Dateien
  • Bugfix Backup-Archiv Inhalt anzeigen
  • Bugfix Zeichensatz MS-Unicode Arial
  • Bugfix Auswahl Ziel-Laufwerk UNC
  • Bugfix Zcode Rückgabewert
  • Bugfix Verzeichnisauswahl Cloud
  • Bugfix Anzeige verschlüsselter Archive
  • Bugfix USB Festplatten Test
  • Bugfix Löschen von Backup-Archive

 

 

Tags

Version 6.4 Build 00

28. März 2017

Minor Update mit einigen Verbesserungen und Optimierungen.

  • Update Programm DLL
  • Anpassungen für Z-VSScopy
  • Anpassungen für Z-Autoloader
  • Anpassungen für Z-DATdump
  • Anpassungen Dateiauswahl Fenster (Cloud Verzeichnis)
  • Anpassungen Logfile Meldungen
  • Anpassungen UNC-Pfad Eingabe
  • Bugfix Überprüfung Windows Systembackup
  • Bugfix Netzwerkmodul Windows 64-Bit
  • Bugfix Aktion nach dem Backup Netzwerk Copy

Ab der aktuellen Version werden die von Z-DBackup genutzten Steuerelemente und Systemerweiterungen in das Programmverzeichnis von Z-DBackup installiert. Für diese Dateien werden auch keine Einträge mehr in der Windows-Registry angelegt. Mit dieser Änderung soll sichergestellt werden, dass fremde Software, die evtl. ältere Versionen dieser gemeinsam benutzen Steuerelemente/Systemdateien benötigt, in ihrer Funktion nicht beeinträchtigt wird.

 

Tags

Lizenz-Version
Registrierte Benutzer von Z-DBackup müssen sich das (kostenlose) Update auf die aktuelle Version direkt über die Live-Update Funktion installieren. Ein Update über diese Website bzw. ein neuer Download, würde die installierte Version wieder zur Standard- (Freeware) Version machen.

Demo Flash-Film: Wie wird ein Live-Update durchgeführt?
Z-DBackup Live Update